Logoleiste VAP 20 08  

Moderner Antrieb - Der ABT e‑Transporter 6.1

Lokal emissionsfreie Unterstützung in Ihrem Arbeitsalltag: der ABT e-Transporter 6.11 als Kastenwagen oder Kombi. Profitieren Sie von unseren günstigen Konditionen für gewerbliche Einzelkunden.
 
Der ABT e-Transporter 6.11 bietet einen zukunftsweisenden Antrieb, bleibt dabei aber robust wie eh und je. Lassen Sie sich von seinen vielfältigen Vorteilen überzeugen und sichern Sie ihn sich als Großkunde zu attraktiven Leasingkonditionen.
Jetzt Umweltbonus in Höhe von 7.500,00 €sichern.
Moderner Antrieb, robust wie immer
Ein Nutzfahrzeug muss vor allem eins sein: extrem robust. Das gilt umso mehr, wenn ein moderner Elektroantrieb verbaut ist. Im ABT e-Transporter 6.11 steckt beides: der hohe Qualitätsanspruch von Volkswagen Nutzfahrzeuge – und das gesammelte Expertenwissen unseres Partners ABT e-Line.
 
Herz aus Strom
Der ABT e-Transporter 6.11 – Leise, schnell und leistungsstark.

Der elektrische Antrieb des ABT e-Transporters 6.11 bietet viele Vorteile im Berufsalltag. Bereits aus dem Stand bringt der 83 kW3 starke Elektromotor das maximale Drehmoment von 200 Nm3 auf die Straße und beschleunigt so zügiger als ein vergleichbares Fahrzeug mit Verbrennungsmotor. Die hervorragenden Fahreigenschaften werden zusätzlich durch den sehr kompakten und dadurch wesentlich leichteren Elektromotor positiv unterstützt – der zudem extrem leise und wartungsarm ist. Darüber hinaus punktet der ABT e-Transporter 6.11 auch mit der uneingeschränkten Zufahrt in alle Umweltzonen. So steht einem erfolgreichen Arbeitsalltag nichts mehr im Wege.

Besonders beeindruckend - Die Highlights im Überblick

 

Viel Platz, lokal CO2 emissionsfrei

Ab sofort ist auch das Original mit Elektroantrieb erhältlich. Der Kastenwagen mit langem Radstand bietet das volle Laderaumvolumen von 6,7 m³ bei einer Laderaumlänge von 2.724 mm und einer maximalen Laderaumbreite von 1.627 mm. Die hohe Nutzlast ermöglicht zudem den professionellen Ausbau mit einem Universalboden und einem kompletten Regal- oder Werkstattsystem. Damit eignet er sich perfekt für Lieferdienste, Serviceanbieter und Handwerker. Der ABT e-Transporter 6.11 kann zudem mit einer optionalen Anhängerkupplung ausgestattet werden.


Nachhaltig transportieren

Wer ein besonders variables und flexibles Nutzfahrzeug benötigt, sollte den Transporter Kombi fahren – zum Beispiel einen mit Elektromotor. Serienmäßig mit sechs strapazierfähigen Sitzplätzen bestückt, kann der Fahrgastraum mit wenigen Handgriffen zu einem ebenen Laderaum für den Gütertransport umgebaut werden. Dazu werden die beiden hinteren Sitzreihen einfach aus den Sitzbefestigungspunkten genommen. Auf Wunsch kann der ABT e-Transporter 6.1 Kombi1 mit dem modularen Sitzbefestigungssystem und bis zu neun Sitzplätzen ausgestattet werden. Ein rutschhemmender Gummibodenbelag im Fahrgastraum, eine manuelle Klimaanlage sowie Sitzheizungen für Fahrer und Beifahrer sind natürlich immer an Bord.

ABT e-Transporter 6.1 Kombi Frontantrieb 83 kW; Stromverbrauch (NEFZ), kWh/100 km: kombiniert 31,7 – 33,8; CO₂-Emission kombiniert: 0 g/km; Effizienzklasse: A+


Machen Sie sich selbst ein Bild vom ABT e‑Transporter 6.1.

Wir freuen uns über Ihren Besuch und beantworten Ihnen gern Ihre Fragen.

Fordern Sie jetzt Ihr individuelles Angebot an.

Claus Stieger
Claus Stieger spricht deutsch
Potsdam
Verkaufsberater Nutzfahrzeuge
Telefon: +49 (0331) 6487 218
Telefax: +49 (0331) 6487 5218
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
nach oben


1 Sie erhalten bei Ihrem Volkswagen Nutzfahrzeuge ABT e-Line Partner ein Volkswagen Nutzfahrzeuge Basisfahrzeug mit einem Antriebsstrang von unserem Partner ABT e-Line.
 
2 Der Umweltbonus setzt sich derzeit zu zwei Dritteln (für Basismodelle bis zu einem Nettolistenpreis von über 40.000,00 Euro bis zu maximal 65.000,00 Euro: 5.000,00 Euro) aus einem staatlichen Anteil (Bundesanteil), der vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Referat 422, Frankfurter Straße 29–35, 65760 Eschborn, www.BAFA.de ausgezahlt wird, sowie zu einem Drittel (für Basismodelle bis zu einem Nettolistenpreis von über 40.000,00 Euro bis zu maximal 65.000,00 Euro: 2.500,00 Euro) aus einem Herstelleranteil zusammen. Der Herstelleranteil, übernommen von der Volkswagen AG, wird automatisch vom Nettolistenpreis abgezogen und mindert somit die gesetzliche Umsatzsteuer (i.H.v. derzeit 19 % bzw. 475,00 Euro bei einem Herstelleranteil i.H.v. 2.500,00 Euro). Der Herstelleranteil ist nur verfügbar für Fahrzeuge mit einer Zulassung in Deutschland. Die Auszahlung des Bundesanteils erfolgt durch das BAFA nach positivem Bescheid des von Ihnen unter Beachtung der Förderbedingungen gestellten Antrags. Anträge auf Förderung mit einem erhöhten Bundesanteil (Innovationsprämie) i.H.v. 5.000,00 Euro können beim BAFA bis zum 31.12.2021 gestellt werden. Die Gewährung des Umweltbonus mit gleichen Bundes- und Herstelleranteilen i.H.v. jeweils 2.500,00 Euro endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2025. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Das hier Dargestellte dient ausschließlich Ihrer Information und hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Volkswagen Nutzfahrzeuge ABT e-Line Partner.
 
3 Die technischen Daten werden von unserem Partner ABT e-Line zur Verfügung gestellt.

Abbildungen enhalten Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Irrtümer vorbehalten. Stand 08/2021

Wichtiger Hinweis

Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Volkswagen Automobile Potsdam GmbH. Die Volkswagen Automobile Potsdam GmbH macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Volkswagen Automobile Potsdam GmbH hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.